St. Dominikus, Parksiedlung

Kurz nach der Weihe der St. Dominikuskirche im Jahre 1968 gründeten eine Gruppe von Frauen den Seniorennachmittag in St. Dominikus. Seit dieser Zeit gibt es diese Einrichtung ohne Unterbrechung. Natürlich sind diese Frauen heute nicht mehr aktiv tätig, einige besuchen jetzt als Teilnehmer diesen Kreis, einige sind verstorben. Das heutige Team besteht aus sechs Frauen.
Obwohl die Anzahl der Senioren zunimmt, nimmt die Teilnehmerzahl ab. Das liegt in unserem Falle einmal daran, dass das Haupteinzugsgebiet die Parksiedlung ist und die Einwohnerzahl auch dort ständig sinkt bzw. wegziehende Senioren durch junge Familien ersetzt werden. Zum anderen hat sich die grundsätzliche Einstellung zum Alter gewandelt: Jeder will alt werden, keiner will alt sein!
Der Seniorennachmittag findet einmal im Monat statt. Er wird vom Team thematisch vorbereitet. Die Höhpunkte im Jahr sind der Seniorenfasching, das Sommerfest, der Einkehrtag und die Weihnachtsfeier. Natürlich freuen wir uns über jeden neuen Teilnehmer. Die Termine werden immer in der Stadtrundschau veröffentlicht.

Kontaktadressen:

Maria-Luise Geprägs  Tel.: 0711-349586