Herzlich Willkommen

Wir freuen uns, dass Sie sich für unsere Einrichtung interessieren. Die Einrichtung, St. Maria Königin wurde im Jahr 2018 neu erbaut. An gleicher Stelle stand von 1964 bis September 2017 schon die Einrichtung mit ihrem alten Gebäude. Der Kindergarten liegt mitten in einem Wohngebiet und grenzt einerseits an das Industriegebiet und andererseits an das Neubaugebiet in Kemnat an. Das Haus greift den Bedarf nach mehr Betreuungsplätzen in Kemnat auf. In den Räumlichkeiten sind drei Gruppen untergebracht (zwei altersgemischte Kindergartengruppen und eine Krippe). Durch die Bauweise verteilen sich die Gruppen und die Funktionsräume auf zwei Ebenen. Zur Einrichtung gehört ein großer Garten mit ausreichend Platz für alle Kinder. Wir arbeiten im Kindergarten in einem offenen Konzept, bei dem die Kinder vieles selbst entscheiden dürfen. Unsere Beobachtungen orientieren sich dabei an den „Beller- Entwicklungsstufen“. Die Eingewöhnungen sind an das „Berliner Modell“ angelehnt. Unsere Krippe arbeitet nach der Pädagogik von „Emmi Pikler“. Für unser Mittagessen arbeiten wir mit „Apetito“ zusammen. Hierbei wird das Essen täglich gefroren geliefert und im Konvektomat für unser Kinder zubereitet.